Auszug aus dem heutigen Spielplan

Neuigkeiten

Die nächsten Premieren

Hier haben wir Ihnen eine spannende Übersicht der nächsten Premieren ausgewählter Theater zusammengestellt:



KW 46
NOrmal LIFE - Eine visuelle Theater Performance - monsun.theater
Premiere 15. November

Das halbe Leid - Werkhalle der Firma Heidenreich & Harbeck
Uraufführung 16. November

Schwester Richtmute - Lichthof Theater
Uraufführung 16. November

Das Dschungelbuch - Allee Theater
Premiere 18. November

Eine Woche voller Samstage - Kellertheater Hamburg
Premiere 18. November

Die kleine Hexe - St. Pauli Theater
Premiere 18. November

Der goldene Handschuh - Deutsches SchauSpielHaus
Uraufführung - 18. November

Auerhaus - Thalia in der Gaußstraße
Premiere 19. November


KW 47
Rocky Horror Show - Mehr! Theater am Großmarkt
Deutsche Erstaufführung - 21. November

Pompös - Schmidts Tivoli
Premiere 23. November

Rapunzel - Komödie Winterhuder Fährhaus
Premiere - 24. November

Touched - Hamburger Sprechwerk
Premiere 24. November

Shame - monsun.theater
Premiere 24. November


KW 48
Ronja Räubertochter - Altonaer Theater
Premiere 29. November

Weihnachtsgeschichten, besinnlich bis frech - Kellertheater Hamburg
Premiere 29. November

Jenny Beyer: Fluss - Kampnagel K1
Premiere 29. November

Five Easy Pieces - Kampnagel K2
Premiere 30. November

DissOPERAlusion - monsun.theater
Premiere 30. November

Harold un Maude - Ohnsorg-Theater
Premiere 03. Dezember

 

 



Themen der Woche

"BlaBla Land" - Alma Hoppes Lustspielhaus
Alma Hoppes "Bla Bla Land": Kabarettduo teilt aus

Hamburg, 07.11.17. Wir leben in Zeiten des verschwurbelten Blabla-Geplänkels. Das jedenfalls ist die Meinung des Hamburger Kabarettduos Hans Peter Petersen und Nils Loenicker. Deshalb haben sich die beiden Hausherren von Alma Hoppes Lustspielhaus dieses Themas angenommen - in ihrem Programm "Bla Bla Land - das aktuelle BestOff". Auf ndr.de weiterlesen...

 

 

 

"Die Rote Zora" - Thalia Theater
Kein Rührstück für Weihnachten: "Die Rote Zora"

Hamburg, 06.11.17. "Die Rote Zora" gehört zu den Jugendbuchklassikern. 1941 erschienen, erzählt Kurt Held darin von der rothaarigen Zora und ihrer Bande, obdachlosen Waisenkindern, die sich in einem Städtchen an der kroatischen Küste durchschlagen. Mehrfach wurde der Stoff bereits verfilmt. Das Hamburger Thalia Theater hat ihn nun als Familienstück auf die Bühne gebracht. Auf ndr.de weiterlesen...

 

 

 

"Monsieur Claude und seine Töchter" - St. Pauli Theater
Monsieur Claudes Töchter am St. Pauli Theater

Hamburg, 03.11.17. "Monsieur Claude und seine Töchter" - dieser Film hat 2014 viele Menschen in die Kinos gelockt, allein in Frankreich waren es zehn Millionen. Die Geschichte vom konservativen Patriarchen, der seine vier Töchter bitteschön "ur-französisch" unter die Haube bringen will, hat es in sich und ist durchaus brisant. Jetzt wurde der Film als Theaterstück auf die Bühne des St. Pauli-Theaters gebracht. Ulrich Waller führte Regie. Auf ndr.de weiterlesen...

 

 

  

"Il Ritorno d’Ulisse in Patria" - Staatsoper Hamburg
Wenn Götter die Geschicke lenken

Hamburg, 30.10.17. Bei seiner Oper "Il Ritorno d’Ulisse in Patria" führte Monteverdi 1640 erstmals in der Operngeschichte auch komische Figuren ein und schrieb für die Hauptrollen bewegende Musik. Jetzt kam das Stück an der Hamburgischen Staatsoper heraus. Die Produktion ist zu großen Teilen eine Übernahme vom Opernhaus Zürich. Das Orchester wurde aber eigens für diese Aufführung engagiert. Es ist das Prager Originalklang-Ensemble "Collegium 1704", gegründet und geleitet von dem Tschechen Václav Luks, der damit in Hamburg sein Debüt gab. Auf ndr.de weiterlesen...