Ernst Deutsch Theater

Ernst Deutsch Theater

Zeitgenössisches Schauspiel, Klassiker und aktuelle Stoffe bilden das Herzstück des Ernst Deutsch Theaters. Das Hamburger Privattheater ist eins der renommiertesten im deutschsprachigen Raum. In einer Spielzeit hebt sich der Vorhang zu rund 400 Vorstellungen, die jedes Jahr von 200.000 Zuschauer*innen besucht werden. Neben sieben großen Produktionen in der Saison ergänzen vielfältige Extra-Veranstaltungen den Spielplan – von Tanz über Lesungen, innovative Online-Formate und performative Kunst bis zu Konzerten. Einen weiteren wichtigen Schwerpunkt der Theaterarbeit bildet die Jugendsparte plattform mit umfangreichem Programm auf eigener Bühne.

Das Ernst Deutsch Theater wurde 1951 von Friedrich Schütter und Wolfgang Borchert als ›Das Junge Theater‹ gegründet und 1973 zu Ehren von Ernst Deutsch in Ernst Deutsch Theater umbenannt. Am traditionsreichen Standort des UFA-Palastes an der Mundsburg entwickelte sich eine leistungsfähige Bühne, heute das größte Privattheater in Deutschland. Seit 1995 ist Isabella Vértes-Schütter Intendantin des Ernst Deutsch Theaters. Die künstlerische Arbeit wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.

Folgen Sie uns auf Instagram und Facebook oder melden Sie sich gern für unseren Newsetter auf ernst-deutsch-theater.de an. Das Team des Ernst Deutsch Theaters mit 120 Mitarbeitenden im Theater und in den theatereigenen Werkstätten freut sich auf Ihren Besuch!

Ernst Deutsch Theater

Friedrich-Schütter-Platz 1, Hamburg

Tel. +49 40 22701420

Fax +49 40 22701425

tickets@ernst-deutsch-theater.de

www.ernst-deutsch-theater.de

Kartenansicht